Datenschutzerklärung

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein wichtiges Anliegen. Daher möchten wir Sie im Folgenden darüber informieren, welche Daten bei einem Besuch unserer Webseite erfasst werden, in welchem Umfang und zu welchem Zweck wir sie erfassen und welche Rechte Ihnen zustehen. Wir richten uns damit nach dem Bundesdatenschutzgesetz, dem Telemediengesetz sowie der EU-Datenschutzgrundverordnung.

Verantwortlicher

Verantwortlicher im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten auf unserer Webseite ist:

Lantana Gebäudemanagement GmbH
vertreten durch Herrn Werner Hardt (Geschäftsführer)
Steinerne Furt 78
86167 Augsburg
Telefon: 0821 720 10 10
Fax: 0821 720 10 70
E-Mail: info@lantana-gebaeudemanagement.de

Erhebung personenbezogener Daten

Die Nutzung unserer Webseite ist ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Jedoch werden mit dem Besuch unserer Internetseiten automatisch folgende Daten auf unserem Server gespeichert:

  • IP-Adresse
  • Datum und Uhrzeit Ihres Besuchs auf unseren Seiten
  • Inhalt der Anforderung (angeforderte Seite)

Diese Daten werden anonymisiert erfasst und können somit nicht bestimmten Personen zugeordnet werden. Sie dienen ausschließlich der statistischen Auswertung unserer Internetbesuche.

Zur Kontaktaufnahme mit unserem Unternehmen haben wir Ihnen auf unserer Homepage unsere Emailadresse zur Verfügung gestellt. Sollten Sie diesen Weg der Kontaktaufnahme nutzen, willigen Sie in die Speicherung der von Ihnen übermittelten personenbezogenen Daten ein. Die Speicherung erfolgt lediglich für die Dauer der Bearbeitung und Erledigung Ihrer Anfrage oder um mit Ihnen Kontakt aufnehmen zu können.

Verwendung von Cookies

Auf der Festplatte Ihres Rechners werden kleine Textdateien, sogenannte Cookies gespeichert. Sie dienen dazu, unseren Internetauftritt nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen.
Die zum Einsatz kommenden Cookies enthalten eine Cookie-ID, die aus einer Zeichenfolge besteht, durch die Internetseiten und Surfer dem konkreten Internetbrowser zugeordnet werden können, in dem das Cookie gespeichert wurde. Hierdurch kann Ihr Rechner wiedererkannt werden, wenn Sie erneut auf unsere Webseite zugreifen. Diese Cookies (sog. Sitzung-Cookies bzw. Session-Cookies) werden automatisiert gelöscht, wenn Sie Ihren Browser schließen.
Falls Sie keine Speicherung von Cookies auf Ihrem Rechner möchten, können Sie diese Funktion durch eine entsprechende Einstellung in Ihrem Browser deaktivieren.

Bereits gespeicherte Cookies können Sie löschen, indem Sie in den Systemeinstellungen Ihres Browsers den Verlauf löschen. Möglich ist auch, bei einer Vielzahl von Diensten einen generellen Widerspruch gegen den Einsatz von Cookies zur nutzungsbasierten Online-Werbung zu erklären. Bitte bedenken Sie, dass die Deaktivierung von Cookies den Funktionsumfang unserer Webseite einschränken kann.

Rechtsgrundlagen zur Datenverarbeitung nach DS-GVO

In der Datenschutzgrundverordnung sind die Rechtsgrundlagen aufgeführt, die uns zur Datenverarbeitung berechtigen. Uns betreffen folgende Rechtsgrundlagen:

  • Verarbeitung von Daten aufgrund der Einwilligung des Nutzers.
  • Verarbeitung von Daten zur Erfüllung unserer Leistungen und Durchführung vertraglicher Maßnahmen sowie Beantwortung von Anfragen.
  • Verarbeitung von Daten zur Erfüllung unserer rechtlichen Verpflichtungen.
  • Verarbeitung von Daten zur Wahrung unserer berechtigten Interessen.

Empfänger der personenbezogenen bzw. anonymisierten Daten, welchen die Daten mitgeteilt werden können

Lantana Gebäudemanagement GmbH, Steinerne Furt 78, 86167 Augsburg

Weitere externe Empfänger der personenbezogenen bzw. anonymisierten Daten

Verwaltungs-GbR, Erwin und Richard Allar, Steinerne Furt 78, 86167 Augsburg

IT-X-TREME, Epple & Vogele GbR, Haunstetter Str. 25a, 86179 Augsburg

Ihre Datenschutzrechte nach der DS-GVO

  • Es steht Ihnen ein umfassendes Auskunftsrecht zu. So können Sie eine Bestätigung (z.B. in Form einer Kopie) verlangen, welche personenbezogenen Daten zu welchen Zwecken bei uns gespeichert sind.
  • Sie haben das Recht auf Berichtigung unzutreffender Daten und die Komplettierung unvollständiger  Daten zu verlangen.
  • Sie haben das Recht, dass Ihre bei uns gespeicherten Daten unverzüglich gelöscht werden bzw. die Verarbeitung Ihrer Daten eingeschränkt wird, sofern andere gesetzliche Regelungen oder ein vorrangig berechtigtes Interesse unsererseits dem nicht entgegenstehen.
  • Sie haben das Recht Ihre Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten oder an einen von Ihnen benannten Dritten auszuhändigen.
  • Sie haben das Recht eine erteilte Einwilligung in die Verarbeitung und Speicherung Ihrer Daten jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen.
  • Sie haben das Recht gegen die Verarbeitung Ihrer Daten Widerspruch einzulegen, sofern besondere Umstände Ihrer persönlichen Situation bestehen, es sein denn unsere Rechte für die Verarbeitung Ihrer Daten überwiegen Ihre Interessen.
  • Sie haben das Recht sich jederzeit mit einer Beschwerde an uns  (Adresse siehe „Verantwortlicher“) oder an die zuständige Aufsichtsbehörde (Bayerisches Landesamt für Datenschutzaufsicht) zu richten.

Dauer der Speicherung personenbezogener Daten bzw. Löschung

Ihre Daten werden nur so lange bei uns gespeichert, wie diese zur Bearbeitung Ihres Anliegens notwendig sind. Sofern Ihre Daten nicht aus vertraglichen Gründen oder aufgrund einer gesetzlichen Aufbewahrungspflicht gespeichert bleiben müssen, werden Ihre Daten nach Abschluss des entsprechenden Vorgangs gelöscht.

Automatisierte Entscheidungsfindung

Eine automatisierte Entscheidungsfindung oder ein Profiling findet nicht statt.

Übermittlung der Daten an Drittländer

Alle von uns erhobenen Daten werden auf einem in Deutschland stehenden Server gespeichert. Eine Übermittlung Ihrer Daten an Drittländer findet nicht statt.

Sicherheitsvorkehrungen zum Schutz der Daten

Wir setzen sowohl technische als auch organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um Ihre Daten durch vorsätzliche Manipulation, Verlust, Zerstörung oder Zugriff unberechtigter Personen zu schützen. Wir weisen jedoch ausdrücklich darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein vollständiger Schutz der Daten vor dem unberechtigten Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Unsere Mitarbeiter-/innen sind zu Verschwiegenheit verpflichtet.

Augsburg, Mai 2018

Quellenangaben: eRecht24 Datenschutzerklärung

Hier sehen Sie das aktuelle Angebot an Wohn- und Gewerbeimmobilien der gesamten Allar Firmengruppe

Zu den Angeboten

premium_partner